Bekanntmachung
Bauwerk des Jahres 2006
:

Neubau des Verwaltungsgebäudes Rothenseer Rotorblattfertigung GmbH
Magdeburger Architekten- und Ingenieurpreis 2006 vergeben.




Am 1. Oktober 2007 wurde vor zahlreichen Gästen der Magdeburger Architekten- und Ingenieurpreis 2006 an die Preisträger übergeben. Als "Bauwerk des Jahres 2006" war das Verwaltungsgebäude der Firma Enercon in Rothensee von der Jury-ausgewählt worden.

Sowohl die Architekten, das Magdeburger Planungsbüro Baumert & Peschos, wie auch die beteiligten Ingenieurbüros Rohling, Magdeburg und Hit High Tech, Wil-helmshaven, erhielten aus den Händen des Staatssekretärs im Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr Sachsen-Anhalt, Dr. Hans-Joachim Gottschalk, des Beigeordneten für Stadtentwicklung der Landeshauptstadt Magdeburg, Jörn Marx und des 1. Vorsitzenden des Architekten- und Ingenieurvereins Magdeburg, Heinz Karl Prottengeier die künstlerisch gestalteten Urkunden. Der Bauherr Enercon, vertreten durch den Magdeburger Geschäftsführer Volker Ziem erhielt neben der Urkunde auch die traditionelle Plakette des Architekten- und Ingenieurvereins Magdeburg, die an oder im Gebäude angebracht werden wird.

Die Feierstunde fand in festlichem Rahmen im Konferenzsaal des ausgezeichneten Gebäudes statt. Der Bauherr bewirtete die geladenen Gäste mit einem wohlschmeckendem kalten Büffet. Mit interessanten Gesprächen in persönlichem Rahmen klang der Abend aus.